Suche

Fächerbräu Karlsruhe erstmals auf der Offerta

Bio-Festbier, Bio-Pils und Bio-Naturradler gibt’s auf der Sondermesse Craftbier - Von Fasanenbrot gibt’s die Bio-Brauerkruste



Karlsruhe. Eine Karlsruher Brauereineugründung belebt die Offerta auf der Sondermesse Craftbier (1.11.-4.11.18): Fächerbräu ist erstmals in der dm-Arena präsent. Am Stand CB10 gibt es das frisch abgefüllte neue Bio-Naturradler, das malzaromatische Bio-Festbier und das zitronenspritzige Bio-Pils vom Fass.


Als Messeaktion haben sich die drei Karlsruher Gründer von Fächerbräu etwas besonderes einfallen lassen. In Auftaktjahr gibt es einen Sechserträger Fächerbräu zum Messe-Aktionspreis.


Zudem gibt es als Highlight ein Brot aus dem Treber vom Fächerbräu Festbier. Fasanenbrot präsentiert die Bio-Brauerkruste.


Über Fächerbräu:

Die junge und kleine Brauerei, die im November 2017 gegründet wurde, hat sich darauf spezialisiert, traditionelle Bierstile dezent neu zu interpretieren. Gebraut wird in kleinen badischen Brauereien, wo sich die Karlsruher als Kuckucksbrauer einmieten. Viel Wert wird auf hochwertige regionale Zutaten in Bio-Qualität gelegt. Das malzige obergärige Fächerbräu Festbier beeindruckt mit Noten von Honig und Karamell den Biergenießer, während das spritzige naturtrübe Pils mit einem leichten Zitrusgeschmack punkten kann. Letzteres entsteht durch eine aufwändige Kalthopfung – streng gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Neu im Sortiment ist das Bio-Naturradler, das durch eine ausgewogene Mischung aus Bio- Zitronenlimonade und dem spritzigen und naturtrüben Fächerbräu Pils harmoniert.

Erhältlich ist Fächerbräu in der Karlsruher Region in diversen Bio-Märkten, ausgewählten Edekas, hochwertigen Gastronomiebetrieben, verschiedenen Bars und kleinen Spezialitätenläden (www.faecherbraeu.com/finder).


Mehr Informationen auf unseren Facebook, Instagram und Twitter- Kanälen.

© 2019 FÄCHERBRÄU GmbH             DE-ÖKO-022

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Youtube
  • untappd_white