Suche

Fächerbräu auf Christkindlesmarkt


Lindenbräu und Fächerbräu haben gemeinsam das Chriskindlesbier gebraut
Christkindlesbier - gemeinsam gebraut von Lindenbräu und Fächerbräu


Karlsruhe. Fächerbräu ist erstmals auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt mit einer Holzhütte vertreten. Nach jetzigem Stand (10.11.21) wird diese zwischen Kaiserstraße und Pyramide im Bereich der Wasserspiele auf dem Marktplatz stehen.


Neben dem Bio-Cider, Bio-Weinschorle, Bio-Festbier, Bio-Pils, Bio-Helles, Bio-Weizen, Bio-Naturradler, Bio-Zitrone und dem Bio-Apfelschorle wird es dieses mal ab Mitte Dezember auch ein Christkindles-Bier in der 1 Liter-Flasche geben, welches in Kooperation als sogenannter "Colab-Sud" mit dem Lindenbräu in Waldbronn-Reichenbach gebraut wurde. Die Besonderheit ist eine starke Kalthopfung u. a. mit der neuen Hopfensorte Tango sowie mit regionalem Bio-Hopfen aus dem Elsass aus dem gerade mal 40 Kilometer von Karlsruhe entferntem Seebach.


Des weiteren gibt es natürlich auch die Hochprozentigen von Fächerbräu: Den Bio-Bierbrand aus dem leckeren, malzaromatischen Bio-Festbier, welches tolle Noten von Karamell und Honig beinhaltet. Gebrannt natürlich in Karlsruhe. Ebenso wird es das Bio-Bierlikör geben, welches in Kooperation mit dem Bio-Spitzenrestaurant Erasmus und der Scriptor-Brennerei Karlsruhe-Bulach entstanden ist. Neben der 0,2 Liter-Flasche ist auch die 0,05 Liter-Flasche des Bio-Bierlikörs erhältlich.


Außerdem wird es die Bierseife von Seifenmagie und verschiedene Merchandise-Artikel geben. Ebenso individuelle Geschenk-Körbe und -Pakete.


Höhen und Tiefen bei bisherigen Festen im Corona-Jahr 2021


Fächerbräu erlebte bei den bisherigen Veranstaltungen im Corona-Jahr 2021 Höhen und Tiefen. Bisher war Fächerbräu bei den Veranstaltungen "Abendmarkt", "Fest der Sinne", "Bierbörse", "Bauernmarkt Rastatt", "Stadtfest" und "Offerta" vertreten. "Besonders beim Stadtfest hatten wir Glück mit dem Wetter, das war ein voller Erfolg. Bei anderen Veranstaltungen mussten wir leider bis zu 40% Umsatzeinbußen im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit hinnehmen", so Geschäftsführer und Gründer Christopher Wertz. "Wir hoffen jedoch weiterhin auf die Unterstützung aus der Bevölkerung und gehen optimistisch in unseren ersten Karlsruher Christkindlesmarkt", so der Biersommelier weiter.


Garage letztmalig am 12.11.21 geöffnet - danach Winterpause


Wegen des Christkindlesmarktes öffnet der Pop-up-Store von Fächerbräu, die Fächerbräu Garage, letztmalig am Freitag, 12.11.21 von 14-20 Uhr. Anschließend bleibt die Garage wegen Aufbau und wegen des Christkindlesmarktes geschlossen und ab Heilig Abend verabschiedet sich die Garage in die Winterpause bis einschließlich 20.01.22. Ab Freitag, 21.01.22 ist die Garage dann wieder wie gewohnt freitags von 14-20 Uhr geöffnet.


KSC-Sonderöffnung auf dem Christkindlesmarkt


Auch die KSC-Sonderöffnung der Garage wird auf den Christkindlesmarkt verlegt. So ist die Hütte zum Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag, 27. November ab 11 Uhr geöffnet und diesmal auch nach dem Spiel bis 22 Uhr. Ebenso wird die Fächerbräu-Hütte auch sonntags geöffnet sein: Einmal zum Heimspiel gegen Heidenheim am Sonntag, 12. Dezember und zum Heimspiel gegen Hansa Rostock am Sonntag, 19. Dezember 2021 ab 11 Uhr und sonntags bis 21 Uhr nach dem Spiel.


Hütte frei zugänglich


Nach jetzigem Stand (10.11.21) ist die Hütte frei zugänglich, es finden also keine 3 G-Überprüfungen statt.


Öffnungszeiten & Anreise


Der Karlsruher Christkindlesmarkt findet von Montag, 22. November 2021 bis einschließlich Donnerstag, 23. Dezember 2021 statt.


Sonntag bis Mittwoch 11-21 Uhr

Donnerstag bis Samstag 11-22 Uhr


Straßenbahn- bzw. U-Strab-Haltestelle "Marktplatz"


Parkhäuser:

Marktplatz

Ettlinger Tor

Schlossplatz














Aktuelle Beiträge

Alle ansehen