top of page
Suche

Fläche gesucht! Fächerbräu wächst und will sich vergrößern


Flaschenwaschmaschine von Klinger Fächerbräu Nachhaltigkeit
Fächerbräu legt Wert auf Nachhaltigkeit: Flaschenwaschmaschine zum vielfachen Verwenden der Pfandflaschen. Foto: Wertz

Karlsruhe. Fächerbräu wächst und ist auf der Suche nach zusätzlichen Flächen. Über Unterstützung in der Suche freuen wir uns sehr.


Wer wir sind

Fächerbräu sind aktuell Bio-Kuckucksbrauer, die sich in verschiedene regionale Brauereien, Brennereien und Brunnen einmieten, um Bio-Getränke herzustellen.


Was wir wollen

Wir wollen uns weiter in Richtung eigener, energieautarker und nachhaltiger Bio- und sozialer Getränkemanufaktur mit Standort in oder um Karlsruhe entwickeln.


Wunsch-Anforderungen an die Immobilie


Standort

Optimal ist es für uns, alles an einem Standort zu haben. Der Wunsch-Standort ist im Karlsruher Zentrum oder an einer Stelle in Karlsruhe mit gutem Zugang zum ÖPNV.


Lager

Zeitnah benötigen wir ein Lager für Leer- (auch draußen möglich) und Vollgut (möglichst kühl temperiert 7-15 °C, Fässer teilweise 1-4 °C) sowie Hopfen (optimal 2-4 °C), optimalerweise mit überdachten Stellplätzen für unsere Kühlanhänger und Ausschankwagen. Zusätzlich sollen auch weitere Artikel wie Zapf-, Marketing- und Festzubehör eingelagert werden.


Produktion

Beschaffenheit: industriell nach HACCP gefliest oder chemiebeständiger Bodenbelag (z. B. Epoxidharz) mit Zu- und Abwasser (Wasser-Abläufe im Boden integriert).

Höhe: Optimalerweise 5 - 5.50 Meter / Ebene: Optimalerweise Erdgeschoss mit LKW-Laderampe

Nutzlast Boden/Decke: ca. 2500 kg

Zunächst benötigen wir einen kleinen Produktionsbereich für die Vorbereitung und Abfüllung von Spirituosen und Likören und anderen Produkten. Dieser Produktionsbereich soll auf eigene Tanks/ Drucktanks, die Karbonisierung und die Befüllung von Transporttanks ausgeweitet werden. Schließlich soll auch die Abfüllung von Bier-, Biermischgetränken, Cider sowie alkoholfreien Getränken an den Standort kommen. Auch die Flaschenreinigung soll mittelfristig selbst durchgeführt werden. Letzendlich ist ein eigenes Sudhaus ist das große Ziel.


Verwaltung

Auch die Verwaltung wäre am Standort sinnvoll.


Gastronomie

Ebenfalls ist ein kleiner Ausschank angedacht, ggf. mit einfacher Küche oder Stellmöglichkeit für einen Streetfood-Truck und Biergarten.


Fahrzeuge

Zusätzlich wird Platz und Rangierplatz für Fahrzeuge wie Gabelstabler, Caddy, Transporter und ggf. zukünftig LKW benötigt.


Einen exakten Flächenbedarf stellen wir gerne auf Anfrage zur Verfügung.


Kontakt:

Fächerbräu GmbH

Erbprinzenhof 3

76133 Karlsruhe

Christopher Wertz & Jonas Roß Tel. 07 21 / 50 99 81 97 15 info@faecherbraeu.de



bottom of page