Suche

Cap-Markt: Verkostung mit Fächerbräu


CAP-Markt Karlsruhe mit Fächerbräu

Karlsruhe. Fächerbräu ist ab sofort auch im CAP-Markt in der Kaiserallee 37-39 in der Karlsruher Weststadt erhältlich. Zur Neueinführung gibt es am Freitag, dem 14.02.2020 ab 15 Uhr eine Bier- und Getränkeverkostung direkt vor Ort. Als Ansprechpartner ist einer der Gründer persönlich vor Ort.


Auch dank des Hinweises einiger Liebhaber von Fächerbräu aus der Weststadt ist nun das komplette Sortiment hier erhältlich. Hierzu gehören das Fächerbräu Bio-Pils, das Bio-Festbier, das Bio-Naturradler sowie die Bio-Zitronenlimonade - erhältlich in Einzelflaschen oder als Sechserträger.


Über die CAP-Märkte (Quelle: https://www.cap-markt.de/ueber-uns/cap-konzept/cap-konzept.html)


Unser Grundgedanke ist die Verbesserung der Arbeitsplatzsituation und die Erweiterung der Möglichkeiten für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

Durch die Eröffnung von zentrumsnahen Lebensmittelmärkten unter dem Namen "CAP ...der Lebensmittelpunkt" erschließen wir eine neue Chance, geeignete Arbeitsplätze für diese Menschen außerhalb der Werkstatt zu schaffen und diese auch langfristig zu sichern. Menschen mit Behinderung, also Menschen mit Handicap, sind das Herzstück dieser Lebensmittelmärkte, daher auch unsere Namensgebung. Für behinderte Menschen stellt CAP tatsächlich ein Lebens-Mittelpunkt dar. Aber nicht nur für sie, sondern auch für die Kunden und deren Familien sollen die CAP-Märkte durch ihre sehr persönliche Betreuung und das "immer offene Ohr" ein Lebens-Mittelpunkt werden. Durch die umfangreiche Sortimentsauswahl, abgestimmt auf Standort und Kundenstruktur, durch die Qualität der Produkte und die Dienstleistungen im Rahmen des Marktes wird der Kunde überzeugt, nicht zuletzt weil er sich durch Anregungen und Wünsche, soweit möglich, in die Angebotsoptimierung selbst einbringen kann.

Wir bieten mehr als Integration - InklusionInklusion ist unser Antrieb und unsere Ausgangsintention. Wir sehen Inklusion aber viel weit gefasster als die Integration von Menschen mit Behinderung. Wir sehen die Gleichstellung aller Menschen aus allen Schichten, Religionen und Ländern. Ob Jung oder Alt, Arm oder Reich –CAP soll als Lebensmittelpunkt dienen, wir machen keine Unterschiede - ausser bei der Qualität unserer Waren, hier kommt uns nur das Beste ins Regal. So verstehen wir Nahversorgung.


Hier die Infos zum CAP-Markt Karlsruhe:

CAP-Markt Karlsruhe Kaiserallee 37-39 76133 Karlsruhe Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 08:00 - 20:00 Uhr Telefon: 0721 9850-350 Telefax: 0721 9850-352



© 2019 FÄCHERBRÄU GmbH             DE-ÖKO-022

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Youtube
  • untappd_white